Kochen nach Paleo


Gazpacho – Kalte Suppe Tomate, Paprika (Peperoni), Salatgurke, Zwiebel oder Frühlingszwiebel oder Schalotte, Knoblauch und frische Kräuter sind die sommerlichen Hauptzutaten für eine typische Gazpacho. Die spanische Suppe ist sehr leicht, erfrischend – und da die Zutaten nicht gekocht werden – sehr vitaminreich. Das können wir besonders in “Corona”-Zeiten gut gebrauchen. Und auch die Zubereitung ist einfach: alle Zutaten werden unter Zugabe von etwas Wasser püriert oder...

Mehr

Bewegen, bewegen, bewegen Wenn man Ernährung und Bewegung kombiniert, hat man zwei super Werkzeuge für die Erhaltung der Gesundheit. Wer sportlich aktiv ist – so zeigen Studien – hat mehr Killerzellen und somit ein leistungsfähigeres Immunsystem. Neuste Studien zeigen auch, dass für die Gehirngesundheit (Stichwort: Demenz, Depression…) regelmässige körperliche Betätigung als Einzelfaktor noch wichtiger ist als Ernährung. Dies hat damit zu tun, dass Bewegung die Durchblutung des Gehirns steigert...

Mehr

Um uns herum tummeln sich unzählige schädliche Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Pilze und andere Parasiten. Manche sind vor allem für Ältere und Immungeschwächte bedrohlich, wie zum Beispiel das Coronavirus. Geht ein Virus um, verhält es sich immer gleich: Einige Menschen erkranken, die meisten jedoch nicht. Dabei spielt die körpereigene Abwehr eine zentrale Rolle. Also heisst es immer, wenn ein Virus grassiert: Immunsystem stärken! Wir haben für Sie einige...

Mehr