Winter Rezepte


Grünkohl oder Federkohl ist ein unschlagbares Wintergemüse, wenn es um die Nährstoffzusammensetzung geht. Es enthält viele antioxidativ wirkende und entzündungshemmende Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Die grünen Blätter eignen sich auch als Gemüsebeilage (in etwas Brühe weich kochen und nachher mit Olivenöl würzen) oder roh als Salat oder Salatzugabe. Vor- und Zubereitung: 40 Minuten 4 Personen 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 1 Karotte 2 Süsskartoffeln 1 Stange...

Mehr

Cima di Rapa, Stängelkohl, Rübstiel oder im Herkunftsland Italien auch Broccoletti genannt wird heute auch in anderen Ländern Europas angepflanzt. Dieses Kohlgemüse gilt als Delikatesse und bringt im Winter etwas Abwechslung auf den Teller. Cima di Rapa hat lange Stiele, schön glänzende dunkelgrüne Blätter und in der Mitte kleine Röschen, die aussehen wie Brokkoli. Alle Bestandteile der Pflanze kann man essen. Cima di Rapa schmeckt ähnlich wie Weisskohl,...

Mehr

Vor- und Zubereitung: 40 Minuten / Backofen vorheizen: 180°C / Backen: 23 bis 25 Minuten (Mitte Backofen) 2 Personen 700 g Pastinaken (ca. 3 bis 4 Stück) 4 Eier 40 g Butter, zimmerwarm 1 EL Kokosmilch (oder Vollrahm) 1 Prise Salz wenig Pfeffer 1 EL Ghee (oder Butter, zimmerwarm) 1 Pastinaken schälen, klein schneiden und gut weich kochen (ca. 20 Minuten; im Wasser oder Steamer/Dampf). 2 Inzwischen Eier...

Mehr

Vor- und Zubereitung: 15 Minuten ca. 14 Pralinées 150 bis 200g Datteln, getrocknet (z.B. Medjool) 200 g Pekannüsse 150 g  Mandeln, gemahlen 2 EL Kakaopulver, ungesüsst Kokosmilch (nach Bedarf) Kokosraspel (nach Bedarf) 1   Datteln und Nüsse fein mixen. Gemahlenen Mandeln und Kakaopulver dazu geben. Kokosmilch nach Bedarf angiessen. Alles gut vermengen bis ein kompakter, etwas feuchter “Teig” entsteht, welcher gut klebt und sich formen lässt. 2   Mit einem...

Mehr

Vor- und Zubereitung: 15 Minuten / Fleisch 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen / Schmoren: 1 ½ Stunden 4 Personen 1.5 kg Kalbsbraten (z.B. Nierstück oder Schulter) 2 EL Oliven-, Kokosöl oder 1 EL Ghee 5 bis 6 Karotten 1 Zwiebel Salz 5 dl Rinder- oder Gemüsebrühe 2 bis 4 EL Kokosmilch oder Bio-Vollrahm Pfeffer 1 Braten von allen Seiten inkl. Enden im Bratfett...

Mehr

In der kalten Jahreszeit ist Kohl (Kabis) eine ideale Quelle für Vitamin C. Nicht umsonst erntet man diesen im Winter. Roh und fein geschnitten gibt man ihn in den Salat, gedünstet ist er eine Bereicherung für Eintöpfe und Suppen. Vor- und Zubereitung: 20 Minuten 2 Personen ½ Weisskohl, klein 1 Karotte, gross 6 Radieschen 200 g Riesencrevettenschwänze (mit Schwanzsegment), gekocht und geschält 1 Handvoll Cashewnüsse 1 Handvoll...

Mehr