Rezepte


Pilze liefern uns mehr und hochwertigeres Protein als die meisten Gemüsesorten, sind jedoch langfristig kein vollwertiger Ersatz für tierisches Eiweiss, da man sehr grosse Mengen davon essen müsste. Dieses Gericht eignet sich gut für Menschen, die mehr Kohlenhydrate brauchen oder als Mahlzeit vor und nach dem Sport. Vor- und Zubereitung: 45 Minuten für grobe Polenta, 15 Minuten für fein gemahlene Polenta Pro Person 50 g Bio-Polenta (grob  wie z.B....

Mehr

Zubereitung: 25 Minuten / Marinieren lassen: über Nacht / Backofen vorheizen: 160°C / Backen: ca. 1 ½ Stunden (Mitte Backofen) 4 Personen 2 Hähnchen Salz, Pfeffer, Paprika und andere Gewürze nach Belieben Olivenöl 2 Zitronen 6 Knoblauchzehen 4 Rosmarinzweige 1 Hähnchen innen und aussen mit kaltem Wasser abbrausen und mit Haushaltpapier gut trocknen. Gewürze mit Olivenöl vermengen und innen und aussen (auch unter der Haut) gut einreiben. Am besten...

Mehr
Mango-Lassi ohne Zucker

Mango-Lassi ohne Zucker


Gepostet am Jan 14, 2019 in Rezepte | Keine Kommentare

Im Handumdrehen zubereitet: Der beliebte Klassiker unter den indischen Lassis – mit nur 3 Zutaten, einem hohen Fruchtanteil und ganz ohne zugesetzten Zucker. Zubereitung: 5 Minuten 2 Personen 1 grosse reife Mango 150 g Schafmilchquark* oder Griechisches Joghurt oder Rahmquark* Zitronensaft von ½ Zitrone → Alle Zutaten pürieren und in Gläser verteilen. Im Sommer: kühlen und als erfrischendes Getränk servieren. *Schafmilchquark ist besser verdaulich und in grösseren...

Mehr

“Brutti ma buoni” – übersetzt: “hässlich, aber gut” nennt man eine Art Haselnuss- oder Mandel-Keks in Italien ihrer Unförmigkeit wegen. Unsere Häufchen sind optisch ebenfalls nicht so schön, dafür umso leckerer. Auch Kinder mögen diese sehr gerne. Lassen Sie sich überraschen. Zubereitung: 15 Minuten / Datteln einweichen: 30 Minuten / Kühl stellen: 30 Minuten  10 bis 11 Häufchen 60 ml Wasser = 52 Gramm (bitte genau abmessen) 40 bis 45 g Datteln (Gewicht...

Mehr
Auberginen-Parmiggiana

Auberginen-Parmiggiana


Gepostet am Nov 5, 2018 in Rezepte | Keine Kommentare

Vor- und Zubereitung: 1 ½ Stunden / Ofen vorheizen: 220°C  Backen: etwa 30 Minuten (obere Hälfte des Ofens) / Optional: ruhen lassen 1 bis 2 Stunden Tipp Am Vortag vorbereiten (ohne backen) und offen über Nacht in den Kühlschrank stellen. 4 Personen 5 bis 6 Auberginen (je nach Grösse) Salz ca. 0.5 L Olivenöl 1 Maxi-Mozzarella oder 2 normale Mozzarellas viel Parmesan, gerieben oder am Stück Tomatensauce: 1 Knoblauchzehe 1 Basilikumzweig...

Mehr
Zucchini-Muffins

Zucchini-Muffins


Gepostet am Oct 15, 2018 in Rezepte | Keine Kommentare

Dieses leckere Gericht eignet sich sehr gut als vollwertige Mahlzeit oder auch als Frühstücks-Option. Kann auch sehr gut kalt mitgenommen werden. Vor- und Zubereitung: 15 Minuten / Backofen vorheizen: 220°C / Backen: 20 Minuten (untere Hälfte des Backofens) 2 Personen 2 Zucchini etwas Ghee oder Kokosöl (zum Einfetten) Salz 1 Handvoll gekochte Schinkenwürfel 1 Handvoll Cherrytomaten 6 Eier Pfeffer 1  Zucchini beidseitig kappen, halbieren und mit Sparschäler oder...

Mehr