Butterzarte Rinderfiletstreifen

Gepostet in Rezepte


Die Kombination von Rindfleisch, Brokkoli und Ingwer eignet sich gemäss TCM bei allgemeiner Müdigkeit und blasser Hautfarbe.

Zubereitung: 15 Minuten / Marinieren 30 Minuten 

2 Personen

1 daumengrosses Stück Ingwer

8 EL Sojasauce Tamari (glutenfrei)

2 TL Kartoffelstärke

Olivenöl

400 g Rinderfilet in 1 cm dicken Streifen

Sesamsamen

Brokkoli

Fleur de Sel

1 Ingwer schälen und in kleine, dünne Stäbchen schneiden. Mit Sojasauce, Kartoffelstärke und 1 Teelöffel Olivenöl mischen. Rinderfiletstreifen darin wenden und beiseite stellen.

2 Inzwischen Sesam ohne Bratfett kurz rösten. Ebenfalls beiseite stellen. Brokkoli rüsten und im Steamer oder Salzwasser garen.

3 Etwas Olivenöl in Bratpfanne erhitzen. Marinierte Rinderfiletstreifen auf Pfannenboden verteilen. Wenn sie sich lösen, andere Seite anbraten und anschliessend sautieren bis sie gar sind. Mit wenig Fleur de Sel würzen und mit Brokkoli anrichten. Sesam darüber verteilen.

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *