Rotes Linsen Dal

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 25 Minuten

4 Personen

4 Süsskartoffeln

1 EL Kokosöl

150 g rote Linsen

1 EL Thai Rote Currypaste (ohne Zucker/Zusätze, z.B. Blue Elephant Thai Red Curry Paste vom Coop)

1 EL Gemüse-Bouillonpulver

2 dl Kokosmilch oder nach Bedarf

Salz und Pfeffer

1   Süsskartoffeln schälen und ca. 2 – 3 cm grosse Würfel schneiden. In einer Bratpfanne das Kokosöl erhitzen und Süsskartoffeln kurz anbraten. Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2   Linsen und Currypaste untermischen, 2 dl Wasser mit Bouillonpulver sowie Kokosmilch angiessen. Würzen. Alles zugedeckt weich köcheln. Allenfalls weitere Kokosmilch angiessen. Die Konsistenz sollte weich, aber nicht zu flüssig sein.

 

Dazu passen:

> Trutenpäckli mit Salbei: Pro Person 1 – 2 dünne Trutenbrustschnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Je ein Salbeiblatt auf die Mittes des Fleisches legen und dieses wie ein “Päckli” falten (einfach die zwei Enden übereinanderfalten, so dass es flach wird). In Kokosöl braten.

> Jakobsmuscheln: Aufgetaute Muscheln in wenig Kokosöl goldgelb braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

 

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *