Saftiges und würziges Hähnchen wie vom Stand

Gepostet in Rezepte


Zubereitung: 25 Minuten / Marinieren lassen: über Nacht / Backofen vorheizen: 160°C / Backen: ca. 1 ½ Stunden (Mitte Backofen)

4 Personen

2 Hähnchen

Salz, Pfeffer, Paprika und andere Gewürze nach Belieben

Olivenöl

2 Zitronen

6 Knoblauchzehen

4 Rosmarinzweige

1 Hähnchen innen und aussen mit kaltem Wasser abbrausen und mit Haushaltpapier gut trocknen. Gewürze mit Olivenöl vermengen und innen und aussen (auch unter der Haut) gut einreiben. Am besten gelingt dies mit den Händen.

2 Zitronen mit Gabel ein paar Male einstechen und mit geschälten Knoblauchzehen und Rosmarinzweigen in Bauchhöhle geben. Beine zusammenbinden. Über Nacht kühl und zugedeckt marinieren lassen. Ein paar Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

3 Im vorgeheizten Ofen auf den Rost legen und jede Seite ca. 45 Minuten backen, dabei eine Auffangschale auf Ofenboden legen.

1 Kommentar

  1. Die Gewurze mischen und richtig ca. 5 Min. in das Hahnchen innen wie au?en mit feuchten Handen einmassieren. So dass die Gewurze nicht mehr trocken sind und sich schon verteilen lassen.

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *