Zucchini-Muffins

Gepostet in Rezepte


Dieses leckere Gericht eignet sich sehr gut als vollwertige Mahlzeit oder auch als Frühstücks-Option. Kann auch sehr gut kalt mitgenommen werden.

Vor- und Zubereitung: 15 Minuten / Backofen vorheizen: 220°C / Backen: 20 Minuten (untere Hälfte des Backofens)

2 Personen

2 Zucchini

etwas Ghee oder Kokosöl (zum Einfetten)

Salz

1 Handvoll gekochte Schinkenwürfel

1 Handvoll Cherrytomaten

6 Eier

Pfeffer

Zucchini beidseitig kappen, halbieren und mit Sparschäler oder Messer in dünne lange Streifen schneiden. Salzen. 6 ofenfeste Förmchen (à je 1,5 dl) einfetten und diese mit Zucchini-Scheiben “auskleiden”.

2  Schinkenwürfeli darauf verteilen. Cherrytomaten etwas zerkleinern und auf Schinken geben.

3  Eier verquirlen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. In Förmchen giessen. Im Ofen goldbraun backen.

Variationen Andere Einlagen verwenden wie Champignons, Gemüsewürfel etc.

 

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *