Schoko-Cake

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 10 Minuten / Backofen vorheizen: 180°C (Unter- und Oberhitze) / Backen: 20 Minuten (Mitte Backofen)

100 g schwarze Schokolade (85 %)

4 Eier

80 g Butter, sehr weich (oder 60 g geschmolzenes Kokosöl)

1 EL Honig

1 Prise Salz

1 TL Backpulver (z.B. Weinstein)

200 g gemahlene Mandeln

1    Schokolade in Stücke brechen und in einer Schüssel ins heisse Wasserbad (hohe Bratpfanne mit Wasser erhitzen) stellen. Warten bis Schokolade flüssig wird.

2    Inzwischen Eier gut verquirlen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Eier und Butter oder Kokosöl unterrühren.

3    Restliche Zutaten dazugeben und alles vermengen. Eine nicht zu grosse Kastenform mit etwas Butter/Kokosöl gut einfetten. Den Schoko-Teig reingeben und glatt streichen. Backen. Abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Variation Anstatt Kuchen kann man auch Muffins backen. Ergibt ca. 9 Stück. Backzeit etwas verkürzen auf ca. 17 bis 18 Minuten.

Tipp Mit saisonalen Früchten (z.B. im Herbst mit dunklen Trauben) geniessen.

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *