Rührei mit Süsskartoffel und Spargel

Gepostet in Frühling Rezepte


Dieses leckere Gericht eignet sich dank den guten Kohlenhydraten und dem Proteingehalt auch gut vor oder nach dem Sport (auch zum Frühstück).

Vor- und Zubereitung: 15 Minuten

2 Personen

2 Süsskartoffeln

500 g grüner dünner Spargel

2 EL Ghee

Salz und Pfeffer

6 Eier

Sprossen (optional)

1   Süsskartoffel schälen und in kurze, feine Stäbchen schneiden. Spargel an der Schnittstelle kappen und halbieren oder dritteln. In der Ghee andünsten. Würzen und bei schwacher Hitze zugedeckt weich garen.

2   Eier mit wenig Salz verquirlen und zugeben. Unter ständigem Rühren vorsichtig braten. Pfanne von der Wärmequelle nehmen, bevor gewünschte Konsistenz erreicht ist, da die Eier durch die gespeicherte Hitze noch weitergaren. Mit Sprossen garnieren.

Variation Wenn die Spargelsaison vorbei ist, kann man 4 grosse oder 8 kleine Champignons in Scheiben geschnitten anstatt Spargel verwenden.

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe beides probiert: mit Spargel und mit Champignons. Mit Spargel ist der Geschmack und der Geruch der Speise viel kräftiger. Es schmeckt aber wirklich lecker 🙂

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *