Lippenbalsam selbst gemacht

Gepostet in Basiswissen


Zubereitung ca. 15 Minuten / Ofen auf 90°C (Umluft) vorheizen

1 TL Kokosöl

1 TL reine Shea-Butter

¾ TL Bienenwachs (für flüssige Konsistenz ½ TL verwenden)

4 bis 6 Tropfen ätherische Öle*

Kokosöl bis Bienenwachs in ganz kleine Gläsli reingeben und auf den Ofenboden stellen. Wenn alles geschmolzen ist, rausnehmen und wenige Tropfen ätherisches Öl guter Qualität zugeben. Offen abkühlen lassen.

Tipp Wer diesen Balsam als farbigen Lipgloss (z.B. für Kinder) verwenden möchte, gibt eine ganz kleine Menge Lippenstift einer guten Naturkosmetikfirma in die Mischung und stellt dann alles in den Ofen. Nachher mit einem Zahnstocher hin und wieder umrühren bis die Masse abgekühlt und der Lippenstift gut verteilt ist.

* Einzelne Öle verwenden wie z.B. das entspannende Lavendel- oder das frische Zitronenöl oder gemischt: z.B. 2 Tropfen Teebaumöl (für spröde Lippen in der kalten Jahreszeit) mit 3 bis 4 Tropfen Orangenöl für den Duft.

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *