Dattel-Kakao-Pralinées

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 15 Minuten / Kühl stellen ca. 1 Stunde / Datteln über Nacht einweichen

12 Pralinées

5 Datteln, getrocknet (z.B. Medjool)

1½ TL Kokosöl

½ Avocado*

2 EL Kakaopulver, ungesüsst (1 für Pralinée-Mischung, 1 für Kakaomantel)

1½ EL Kokosmehl

1 Prise Salz

1   Datteln über Nacht mit kaltem Wasser bedecken. Abseihen und entsteinen. Kokosöl schmelzen. Mit ½ Avocado, 1 Esslöffel Kakaopulver, Kokosmehl und Salz fein mixen oder pürieren.

2   1 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen. 1 Esslöffel Kakaopulver in einen Teller streuen. Mit einem Teelöffel je etwas kalte Masse herauslösen, in der Hand zu einem kleinen runden Pralinée formen und dieses im Kakaopulver wenden. Pralinées anschliessend im Kühlschrank aufbewahren, bis sie serviert werden.

 

* Den Stein bei der restlichen halben Avocado drin lassen, so bleibt diese haltbar ohne zu verfärben.

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *