Superfood: Sprossen ganz einfach selber ziehen

Gepostet in Zutaten


Während das Wachstum gepflückter Gemüse- und Obstsorten gestoppt wird, und damit die Lebenskraft immer mehr verloren geht, befinden sich Sprossen zum Zeitpunkt des Verzehrs im vollen Aufbau. In ihnen fliesst sozusagen die aufbauende und lebensfördernde Energie.

Prall gefüllt mit wertvollen Vitalstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen, sind Sprossen eine wahre Wohltat für unseren Organismus. Auch sind sie Träger von Biotika, den guten Mikroben für unseren Darm, die man sonst nur auf ungespritztem Obst oder oberirdisch wachsendem Gemüse findet, welches man gleich nach dem Pflücken oder Abschneiden verzehrt. Diese Super-Wirkstoffe sind also weder in Kapseln noch in fermentierten Nahrungsmitteln zu finden.

Die Kraftpakete sorgen zudem dafür, dass Vitamine und Mineralstoffe wirklich resorbiert werden und der Leber zu Gute kommen.

Anwendungsmöglichkeiten

Die kleinen Kraftpakete passen zu allem: von Smoothies über Rohkost bis zu gekochten Speisen (einfach nicht mitkochen). Sie bereichern Suppen (warme oder kalte wie Gazpacho, Karotten-Gazpacho, Apfel-Jungspinat-Suppe, Salate (z.B. Avocado-Forellen-Salat), Omeletten, Dips, Gemüse- und viele andere Gerichte wie Pfifferling-Rührei, Frühlingszwiebel-Karotten-Omelette und Crevetten-Salat Asian Style.

Frischer geht’s nimmer – ganz einfach selber ziehen

Sprossen-Samen sind lange haltbar (sogar bis einige Jahre nach Ablauf der deklarierten Mindesthaltbarkeit) und werden das ganze Jahr platzsparend drinnen gezogen, d.h. im Wohnzimmer, Büro, in der Küche etc.

Sie sind mit dem geeigneten Keimglas kinderleicht zu ziehen, brauchen nur Wasser und Licht (Achtung: nicht an die pralle Sonne stellen), und sind in 5-7 Tagen zum Verzehr bereit.

Nach dem Keimen kann man sie ohne weiteres eine Woche in einem geschlossenen Schraubglas oder in leeren Honig-Gläsern etc. im Gemüsefach des Kühlschranks lagern.

Empfehlen können wir das Keimglas (1700 ml) und die Bio-Sprossen der Schweizer Firma naturwerker GmbH. Alles ist bestellbar unter: http://www.sprossensamen.ch/.

 

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *