Bananenbrot

Gepostet in Rezepte


Kinder mögen dieses Brot sehr gerne. Sehr lecker: Bananenbrotscheiben mit Rohmilch-Butter bestreichen.

Dieses Rezept enthält viele Kohlenhydrate und zusammen mit Bananen und den restlichen Zutaten ist es sehr nährhaft. Wer abnehmen möchte oder Kohlenhydrate nicht gut verträgt, sollte etwas zurückhaltend sein.

Vor- und Zubereitung: 10 Minuten / Backen: 60 Minuten (Mitte Backofen)

Backofen vorheizen: 150°C

4 bis 6 Personen

1 Vanilleschote

4 Bananen

4 Eier

80 g Butter, zimmerwarm

40 g Honig

100 g Kokosmehl

¼ TL Salz

1 EL Zimtpulver

½ TL Backpulver (z.B. Weinstein)

wenig Butter oder Ghee für Form

1   Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Geschälte Bananen mit Eier, Butter, Honig und Vanillemark pürieren.

2   Kokosmehl auf die Bananenmasse sieben und unterheben. Salz, Zimt und Backpulver zugeben und alles gut mischen.

3   Backform einfetten und Bananenbrot-Mischung einfüllen. Im Ofen backen. Allenfalls Zahnstocherprobe machen (Zahnstocher reinstecken und herausziehen. Wenn kein Teig mehr dran kleben bleibt, ist es durchgebacken).

> Rezepttipp von Romy Dollé

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *