Jakobsmuscheln auf Rucolapesto mit Tomatensalat

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 20 Minuten

2 Personen

250 g Cherrytomaten

1 Handvoll Basilikumblätter

4 EL Olivenöl

Salz

18 Jakobsmuscheln, ausgelöst, ohne Rogen

2 EL Oliven- oder Kokosöl

Pfeffer aus Mühle

Rucolapesto

90 g Rucola

1 Knoblauchzehe

6 EL Olivenöl

2 EL Essig

Salz

1 Tomaten vierteln und Basilikum grob zerzupfen. Mit 4 Esslöffel Olivenöl und Salz vermengen. Ziehen lassen.

2 Für den Pesto Rucola, Knoblauch, Olivenöl und Essig pürieren. Mit Salz abschmecken.

3 Muscheln kalt abbrausen, mit Küchenpapier abtupfen. Brat- oder Grillpfanne mit 2 Esslöffel Öl ausstreichen und erhitzen. Muscheln auf jeder Seite etwa 2 Minuten bei starker Hitze offen braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Pesto auf Teller verteilen und Jakobsmuscheln darauf anrichten. Tomatensalat dazu reichen.

 

 

 

 

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *