Knollensellerie mit Vinaigrette

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 30 Minuten

2 Personen

2 Knollensellerie

Salz

Vinaigrette

10 Cherrytomaten

2 EL Petersilie, glatt

1 EL Pinienkerne

3 EL Essig

4 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer aus Mühle

 1   Knollensellerie schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz würzen und im Dampf/Steamer (oder ungewürzt in Salzwasser) weich garen.

2   Inzwischen für die Vinaigrette Tomaten und Petersilie hacken. Pinienkerne ohne Fettzugabe leicht rösten und alles mit den restlichen Zutaten vermengen.

3   Warme Selleriescheiben auf Teller auslegen und Vinaigrette darauf anrichten oder darüber träufeln.

Variationen

Knollenselleriescheiben bissfest garen. 2 Zwiebeln hacken, in wenig Butter andünsten, ein paar Rosmarinnadeln und etwas Petersilie fein hacken, alles vermengen und abschmecken. Auf Knollensellerie verteilen und mit wenig Gemüsebrühe im auf 200°C vorgeheizten Ofen zugedeckt weich garen.

Kohlrabi verwenden.

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *