Winter Rezepte


Der Kohl zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Ballaststoffen aus, die ein anhaltendes Sättigungsgefühl vermitteln und die Verdauung fördern. Weiter ist er reich an den Vitaminen A, B, C und K. Auch die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Kalium sowie die Spurenelemente Phosphor, Eisen und Mangan sind in erhöhtem Masse enthalten. Die ebenfalls enthaltenen Glukosinolate (schwefelhaltige Moleküle) im Kohl haben eine antibiotische Wirkung und unterstützen den Körper bei seiner...

Mehr

Kastanien sind glutenfrei und leicht verdaulich. Allerdings enthalten diese relativ viele Kohlenhydrate und zusammen mit Bananen und den restlichen Zutaten sind diese Kekse doch sehr nährhaft. Wer abnehmen möchte, sollte etwas zurückhaltend sein. Vor- und Zubereitung: 15 Minuten / Einweichen lassen: 1 Stunde oder über Nacht / Ofen vorheizen: 180°C / Backen: 20 Minuten (Mitte Ofen) 14 bis 16 Kekse 6 Datteln, getrocknet und entsteint (z.B. Medjool) 400 g geschälte...

Mehr

Grünkohl / Federkohl ist ein unschlagbares Gemüse wenn es um Nährstoffe geht: er enthält lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe, essentielle Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien. Rezept für 4 Personen: 300 g Kohlblätter in Chipgrösse zupfen, dabei harte Rippen entfernen. Waschen und in Salatschleuder trocknen. In eine grosse Schüssel geben. Von Hand mit Olivenöl und einer kleinen Prise Salz gut vermengen (wer mag, kann auch noch etwas Curry, Kurkuma, wenig Paprika, Chili- und...

Mehr

Grünkohl oder Federkohl ist ein unschlagbares Wintergemüse, wenn es um die Nährstoffzusammensetzung geht. Es enthält viele antioxidativ wirkende und entzündungshemmende Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Die grünen Blätter eignen sich auch als Gemüsebeilage (in etwas Brühe weich kochen und nachher mit Olivenöl würzen) oder roh als Salat oder Salatzugabe. Vor- und Zubereitung: 40 Minuten 4 Personen 1 Zwiebel 4 Knoblauchzehen 1 Karotte 2 Süsskartoffeln 1 Stange...

Mehr

Cima di Rapa, Stängelkohl, Rübstiel oder im Herkunftsland Italien auch Broccoletti genannt wird heute auch in anderen Ländern Europas angepflanzt. Dieses Kohlgemüse gilt als Delikatesse und bringt im Winter etwas Abwechslung auf den Teller. Cima di Rapa hat lange Stiele, schön glänzende dunkelgrüne Blätter und in der Mitte kleine Röschen, die aussehen wie Brokkoli. Alle Bestandteile der Pflanze kann man essen. Cima di Rapa schmeckt ähnlich wie Weisskohl,...

Mehr

Vor- und Zubereitung: 40 Minuten / Backofen vorheizen: 180°C / Backen: 23 bis 25 Minuten (Mitte Backofen) 2 Personen 700 g Pastinaken (ca. 3 bis 4 Stück) 4 Eier 40 g Butter, zimmerwarm 1 EL Kokosmilch 1 Prise Salz wenig Pfeffer 1 EL Ghee (oder Butter, zimmerwarm) 1 Pastinaken schälen, klein schneiden und weich kochen (ca. 20 Minuten; im Wasser oder Steamer/Dampf). Wasser abgiessen und Pastinaken durch das...

Mehr