Sommerrezept: Crevetten mit Ananas und Paprika

Gepostet in Sommer Rezepte


Vor- und Zubereitung: 15 Minuten

2 Personen

300 g Jumbo-Crevetten, geschält und ohne Schwanzsegment (roh oder gekocht)

1 kleine Ananas

1 kleine rote Paprikaschote

1 kleine Zwiebel

2 EL Oliven- oder Kokosöl

wenig Zitronensaft

1 Knoblauchzehe

1 EL Petersilie, glatt

Salz

Pfeffer aus Mühle

½ TL Paprikapulver

1   Garnelen kalt abbrausen. Mit Küchenpapier abtupfen.

2   Ananas schälen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Paprika entkernen, Stielansatz und weisse Rippen entfernen. Längs in Streifen schneiden. Zwiebel längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden.

3   Ananaswürfel und gerüstetes Gemüse im Öl andünsten und offen knapp weich kochen. Mit Zitronensaft, gepresstem Knoblauch, gehackter Petersilie verfeinern. Crevetten untermischen, alles würzen und ziehen lassen (gekochte Crevetten nur erwärmen, rohe kurz mitbraten bis sie gar sind).

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *