Artischocken gefüllt

Gepostet in Frühling Rezepte


Vor- und Zubereitung: 20 Minuten /  Garen: 30 Minuten

2 Personen

1 Ei

2 Knoblauchzehen

etwas Petersilie, glatt

300 g Hackfleisch

Meersalz

Pfeffer aus Mühle

4 Artischocken, gross

4 EL Olivenöl

1 dl Gemüsebrühe

1   Ei verquirlen, 1 Knoblauch und Petersilie fein hacken. Zum Hackfleisch geben, würzen und gut kneten, bis eine kompakte Masse entsteht.

2   Äussere, harte grüne Blätter (2 bis 4 Reihen) der Artischocken entfernen, Spitzen grosszügig abschneiden, Stiel abnehmen und schälen. Blätter auseinanderbiegen und das Heu mit einem kleinen Löffel entfernen. Mit Meersalz rundum würzen.

3   Mit Hackfleischmasse füllen, gut andrücken und im Olivenöl von allen Seiten anbraten (am besten mit der Fleischfüllung oben beginnen). In Kochtopf aufsetzen und Stiele reinlegen.

  Knoblauch und Brühe zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen (eventuell braucht es zusätzliche Gemüsebrühe oder etwas Wasser, so dass der Boden immer etwas befeuchtet ist).

Rest Im Dampf oder in wenig siedendem Wasser oder leichter Brühe aufwärmen (bleiben auf diese Weise schön feucht).

Variation Kleine oder grosse Artischocken und Stiele wie oben beschrieben rüsten und im Olivenöl andünsten. Etwas glatte Petersilie klein schneiden und mit 1 dl Wasser, wenig Salz und einer geschälten Knoblauchzehe zugeben. Artischockenstücke aufsetzen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze weich garen, eventuell zusätzliches Wasser beifügen (sollten immer befeuchtet sein). Knoblauch entfernen.

Beilagen-Tipp Grüner Salat

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *