Zucchetti-Rucola-Suppe mit wachsweichem Ei

Gepostet in Rezepte


Vor- und Zubereitung: 30 Minuten
Eier 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen

4 Personen

3 Zucchetti, gross
90 g Rucola
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
8.5 dl Gemüsebrühe
1 Thymianzweig, klein
Salz
Pfeffer aus Mühle
4 Eier
2 bis 3 EL Essig

1 Zucchetti auf der einen Seite kappen und grob reiben. Rucola grob zerzupfen. Beiseite stellen.

2 Zwiebel grob hacken und im Olivenöl andünsten. Zucchetti und Rucola mitdünsten. Brühe angiessen, Thymian beifügen, aufkochen. Gemüse bei mittlerer Hitze zugedeckt weich garen. Thymian entfernen. Pürieren und abschmecken.

3 Inzwischen Wasser aufkochen. Zimmertemperierte Eier vorsichtig ins siedende Wasser geben, Essig beifügen und 6 Minuten lang offen bei mittlerer Hitze kochen. Gut abschrecken und vorsichtig pellen. Das obere Drittel/Viertel des Eis wegschneiden, so dass das Eigelb leicht zum Vorschein kommt. Suppe anrichten und Ei in die Mitte reinstellen.

Tipps
Andere Kräuter (Basilikum, Bohnenkraut oder Oregano) anstatt Thymian mit der Brühe beifügen.
Das wachsweiche Ei macht sich auch gut in andere grüne Suppen (z.B. Broccoli, Romanesco, Spinat).

Kommentar absenden

Your email address will not be published. Required fields are marked *